Herzoglich Braunschweigisches Feldcorps e.V. Verein für europäische Kultur und Geschichte der napoleonischen Epoche
Herzoglich Braunschweigisches Feldcorps e.V.Verein für europäische Kultur und Geschichteder napoleonischen Epoche 

Wir über uns

Wir schlagen eine Brücke von der Vergangenheit in unsere Zeit.
Bei unserer Darstellung ( Reenactment ) tragen wir historische Kleidung und Uniformen, wir kochen am offenen Feuer und leben in den Originalen nachempfundenen Zelten.
Geschichte wird „begreifbar“. Die Nachstellung historischer Schlachten an Originalschauplätzen in ganz Europa füllt anonyme Daten mit Leben.
Dies alles geschieht in enger Zusammenarbeit mit europäischen Organisationen, Vereinen und Gruppen.


Ein weiteres Element ist die intensive Recherche in Museen und Archiven und die Organisation und Durchführung von Ausstellungen und Vorführungen und Fachvorträge.
Geselligkeit, Freundschaft und Kameradschaft prägen das Leben in unserem Verein – generationenübergreifend und über Ländergrenzen hinweg.
Wir wollen die Erinnerung an das Braunschweiger Militär in der Zeit der Napoleonik erweitern.
Konzepte, die über das Reenactment hinausgehen, verbinden die Mitglieder unseres Vereins mit historisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern.


Wir sind kompetent, aktiver Teil einer lebendigen Region mit einer spannenden Geschichte und ermöglichen unseren Mitgliedern die Entfaltung ihrer Individualität.


 

Am 10.Februar 2018 wurde bei der jährlichen Hauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt.

1.Vorsitzender wurde Thomas Musahl, 2.Vorsitzender Mario Mugai, Schriftführer Nils Radunz und Schatzmeister Andre Kolars.

Als Besitzer wurden Annika Pappelbaum und Hans Kolmsee gewählt.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern für das Vertrauensvotum und hofft auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

 

Im  Bild von links nach rechts: Nils Radunz, Thomas Musahl, Annika Pappelbaum, Andre Kolars und Mario Mugai. Es fehlt Hans Kolmsee.

Flyer HBF e.V. Vorderseite

ePaper
Kurzinformationen über den Verein, das Hobby der Historischen Darstellung sowie der Geschichte des Herzoglich Braunschweigischen Feldcorps von 1806 bis 1815



Teilen:

Flyer HBF e.V. Rückseite

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Herzoglich Braunschweigisches Feldcorps e.V.